Vertikal-Brutschrank mit 4 Einsätzen für Forelleneier

1.113,84 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • C0013150
Vertikal-Brutschrank mit 4 Einsätzen für Forellen-/Lachseier Rahmen: Aluminium Einsätze:... mehr
Produktinformationen "Vertikal-Brutschrank mit 4 Einsätzen für Forelleneier"
Vertikal-Brutschrank
mit 4 Einsätzen für Forellen-/Lachseier
Rahmen: Aluminium
Einsätze: Kunststoff
Maschenweite: 1.8 x 1.4 mm
Kapazität: ca. 48.000 Forelleneier
ca. 40.000 Lachseier
Durchfluss: 9 - 22 l/min
Abmessungen: ca. 603 x 635 x 438 mm
Gewicht: 22 kg

Vertikal-Inkubatoren stellen ein platz- und wassersparende Variante der Unterstrom-Erbrütungsapparate dar und ermöglichen die Erbrütung von relativ großen Eimengen bis zum Anfütterungsstadium. Das Frischwasser wird in den obersten Einsatz eingeleitet, durchströmt die Eierschicht von unten und wird dann in den nächsttieferen Einsatz abgeleitet usw. Es wird empfohlen, das Zulaufwasser nach jeweils 8 Etagen durch neues Frischwasser zu ersetzen.
Die Aufteilung der Gesamteimenge auf die verschiedenen Einsätze macht es z.B. möglich, einzelne genetische Herkünfte/Familien separat zu erbrüten.
Der in jedem Einsatz befindliche Metallbügel erlaubt die schonende Reinigung der Siebe und das Entfernen von eventuell unter den Siebeinsätzen befindlichen Luftblasen ohne die Einsätze (und die Eier) zu bewegen.
Die Brut verbleibt bis zum Aufzehrung des Dottersackes (Freischwimmstadium) in den Inkubatoren und sollte dann in geeignete Behälter zur Anfütterung umgesetzt werden.

Hinweis:
Brutschränke mit Forelleneinsätzen (1.8 x 1.4 mm) können auch für die Lachserbrütung verwendet werden. Andersherum ist dies leider nicht möglich, da die Maschenweite der Lachseinsätze zu groß für Forellenlarven ist.
Weiterführende Links zu "Vertikal-Brutschrank mit 4 Einsätzen für Forelleneier"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen