Erbrütungsapparat NATUR-I

768,74 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • C0040100
NATUR-I Erbrütungsbox Eine der gebräuchlichen Varianten für die möglichst naturnahe Erbrütung... mehr
Produktinformationen "Erbrütungsapparat NATUR-I"
NATUR-I Erbrütungsbox
Eine der gebräuchlichen Varianten für die möglichst naturnahe Erbrütung von Salmonideneiern - z.B. Bachforelle und Lachs. Die Fischeier werden im Augenpunktstadium oder bei einigen Systeme auch in einem früheren Entwicklungsstadium direkt oder innerhalb eines separaten Gittergehäuses in ein Fließgewässer eingebracht, wo sie sich, geschützt vor Fressfeinden und anderen Störfaktoren, bis zum Aufzehren des Dottersacks entwickeln können. Nach Erreichen eines gewissen Entwicklungsstadium verlassen die Fischlarven entweder aktiv die Box oder werden an geeigneten Stellen ins Gewässer entlassen, wo die Jungfische eine optimale Prägungsphase an den Standort durchlaufen. In der Regel wird durch die Nutzung dieser Erbrütungsboxen eine höhere Überlebensrate erzielt, als dies beim Aussetzen vorgestreckter Besatzfischen der Fall wäre.

Die NATUR-II Erbrütungsbox ist aus Edelstahl gefertigt und verfügt über einen abschließbaren Klappdeckel. Das Wasser durchströmt den Kasten in Längsrichtung. Als Schutz gegen Verstopfungen mit Grobpartikeln ist an der Einströmseite ein Prallsieb angebracht. Um eine übermäßiges Zusetzen mit Feinpartikeln zu vermeiden, befinden sich an der Zulaufseite und auf der Oberseite der Eierboxen zusätzliche Schutzfliese. Die Eierboxen werden mit jeweils ca. 1000 - 1500 Eiern im Augenpunktstadium befüllt und der Inkubator anschließend an einer geeigneten Stelle auf dem Gewordenen mittels Edelstahlstangen gegen das Abtreiben befestigt. Sobald die Larven in der Box geschlüpft sind und den Dottersack nahezu aufgezehrt haben, verlassen sie aktiv die Erbrütungsbox oder werden mit menschlicher Hilfe an verschiedenen Stellen im Gewässer verteilt. Eine schwimmfähige Variante des NATUR-I ist auf Wunsch erhältlich.

Kapazität: 5000 - 7500 Salmonideneiern
Material: Edelstahl AISI 1.4301
Perforation
Einsätze: Längsschlitz
3 x 20 mm oder 2 x 20 mm
Zu- und Ablauf: Rundlochung d10 mm
Abmessungen: ca. 1000 x 205 x 135 mm
Gewicht: ca. 13.2 kg
Weiterführende Links zu "Erbrütungsapparat NATUR-I"
P0087010.jpg Refraktometer
86,87 € *
E0659000.jpg WL-Grundplatte
80,92 € *
E0649000.jpg TL-Grundplatte
107,10 € *
Zuletzt angesehen